BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Bockel

Bockel ist eine Ortschaft der Gemeinde Wietzendorf und umfasst die Orte Lührsbockel, Dehnernbockel, Langemannshof, Wroge, Moorkate, Flottwedel und den Einzelhof Lehmberg. Das Ortsbild ist geprägt durch weit auseinanderliegende Höfe und Häuser.

 

Nördlich begrenzt wird der Ortsteil durch die Bundesautobahn A7. Im Süden bildet die Kriegsgräberstätte Becklingen War Cemetery die Grenze zum Landkreis Celle. Da die alte Bundesstr. 3 (sogenannte "Napoleon-Straße") durch die Einrichtung eines Nato-Truppenübungsplatzes im Abschnitt Autobahn Soltau-Süd bis Wardböhmen nicht mehr zivil genutzt werden konnte, wurde 1935 ein neuer Straßenabschnitt gebaut. Die alten Bockeler Höfe, die sich in lockerer Folge östlich der neuen B3 bis zur Kreisgrenze Celle befinden, mussten insgesamt 1250 Hektar an den neuen Truppenübungsplatz abgeben.

 

Bockel ist landwirtschaftlich geprägt, es gibt Milchviehwirtschaft, Ackerbau, Schweinezucht und Rindermast. Auch eine Biogasanlage ist in Betrieb. Außerdem kann man in Bockel wunderbar Urlaub machen.

 

Den Ursprung des Dorfes bilden neun alteingesessene Höfe in den Ortsteilen Lehmberg, Lührsbockel, Dehnernbockel, Flottwedel, Wroge und zwei neuere Siedlungshöfe im ehem. Wietzendorfer Moor. Die Höfe Wroge und der Aussiedlerhof Hans-D. Wrogemann (genannt "Eier-Wrogemann") sind beliebte Höfe für Urlauberinnen und Urlauber. Ebenfalls kann man auf dem Hof Flottwedel Ferien auf dem Bauernhof machen. Dort gibt es schöne Ferienwohnungen und eine vielfältige Zusammenstellung der typischen Bauernhoftiere zuzüglich Pferden & Ponys. Der Hof wurde schon mehrfach ausgezeichnet.

 

Auf dem Hof von Christoph Wrogemann finden Sie ebenfalls modern eingerichtete Ferienwohnungen. Bei Hans-Dieter Wrogemann gibt es einen Hofladen mit einem umfangreichem Angebot sowie gekühlte Getränke und Kaffee to go. Historisch interessierte Urlauber können auf einem etwa 13 km langen Rundkurs alles zum Thema "Hünengräber" und "Hügelgräber" in unserer Landschaft erfahren.

Neuigkeiten erhalten?

Unser Newsletter versorgt Sie mit aktuellen Informationen. Jetzt kostenlos abonnieren:

 

Informationen zu den Truppenübungsplätzen

Munster-NORD und Munster-SÜD finden sie hier


Galerie

 

Galerie


Unsere Videos


 

Gästebuch