BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Standortportrait

In Wietzendorf leben etwas mehr als 4.000 Einwohner. Viele junge Familien haben Wietzendorf als attraktives Wohnumfeld erkannt. Neue Wohnbaugebiete sind Zeugnis davon, dass sich die Menschen hier wohlfühlen. Die für die Grundversorgung nötigen Einrichtungen wie Supermärkte, Ärzte, Apotheke, Kindergärten, Schule, Bäcker, Schlachter, etc., alles ist in Wietzendorf vorhanden.

 

Von hier aus lassen sich Arbeitsplätze in der Region, aber auch nach Hamburg, Hannover oder Bremen sehr gut erreichen.

 

Hamburg, Hannover und Bremen sind ca. eine Autostunde entfernt. Mit dem direkten Autobahnanschluss an die A7 sowie der Bundesstraße 3 ist Wietzendorf „gut vernetzt“.

Mit jährlich ca. 500.000 Übernachtungen ist der Tourismus ein bedeutender Wirtschaftsfaktor. Diese hohen Übernachtungszahlen gehen insbesondere auf den weit über Deutschland hinaus bekannten und angesehenen Campingplatz „Südsee Camp“ zurück.

 

Die Wirtschaft kommt gern nach Wietzendorf. Die international operierende Emslandstärke Fabrik produziert hochwertige Kartoffelstärke für den Weltmarkt.

 

Im Industriegebiet Lührsbockel direkt an der B3 und in unmittelbarer Nähe zur Autobahn A7 sind viele international renommierte Unternehmen ansässig.

 

Aber auch kleine und mittelständische Unternehmen finden gute Rahmenbedingungen hier in Wietzendorf.

 

Wenden Sie sich bei Fragen gern an die Gemeinde Wietzendorf per  oder Tel. unter 05196/9780.

Neuigkeiten erhalten?

Unser Newsletter versorgt Sie mit aktuellen Informationen. Jetzt kostenlos abonnieren:

 

Informationen zu den Truppenübungsplätzen

Munster-NORD und Munster-SÜD finden sie hier


Galerie

 

Galerie


Unsere Videos


 

Gästebuch